Andreas Kroll

  • 1968 in Hannover geboren.
  • Ausbildung als Werbetechniker.
  • Zivildienst als Tellerwäscher in München
  • Schreihals in einer Rock-Gothic-Grunge-Band
  • Abitur über den 2. Bildungsweg.
  • Studium der Kulturpädagogik in Hildesheim (erfolgreich abgebrochen).
  • Zweifacher Vater.
  • 15 Jahre im Pflegeberuf.
  • 30 Theaterstücke veröffentlicht, ca. 150 Aufführungen jährlich in Deutschland / Österreich / Schweiz
  • Stipendium internationales Theaterfestival / Autorenbörse in Nenzing /Österreich
  • 3. Platz beim Dillinger Literatur-Wettbewerb ( 809 Einsendungen aus 17 Ländern)
  • Seit 2016 lebt Andreas Kroll als Freier Autor im Ökodorf Sieben Linden.